Goese Kade

Für Rijkswaterstaat GPO wurde in der 2. Hälfte des Jahres 2017 an der Goese Kade in Terneuzen ein 180 m langer neuer Kai mit 130 m Anlegesteg gebaut, auf der Basis von Design & Construct.

Teilen

Die Arbeiten wurden in Zusammenarbeit mit Boskalis Nederland BV ausgeführt. Der Kai wird in den nächsten Jahren als Operationsbasis für unterschiedliche Benutzer dienen, die aufgrund des Baus der neuen Schleuse Terneuzen (vorübergehend) umgezogen sind.

Projekte

Wasserbauprojekte
Mehr erfahren
Schließen