Ufersicherung Amsterdam

Wasserbau

Im Auftrag des Hafenunternehmens Port of Amsterdam haben wir mit unserem Kranschiff Volkerak die Ufer des Usselincxhafens sowie des Carel Reynierszhafens geschutzt und verbessert.

Teilen

Die Arbeiten bestanden in erster Linie aus:

  • Böschung Profilierung
  • Liefern und Verfertigen von Sinkstücken und Schüttungen
  • Ununterbrochenes Vermessung des Bodens mit eigener fahrenden Wasserdrohne (Z-boot Singlebeam)
  • Dies auf einer Fläche von 9.500 m2 mit der Anwendung von 6.500 Ton Wasserbausteinen.

Die tägliche Operationen von Eurotank Terminal Amsterdam wurde, unter Einhaltung der vor Ort geltenden Vorschriften, durch unsere Arbeiten nicht gestört. Damit ist die Ausführung des Projekts aufgrund einer guten Zusammenarbeit zur vollsten Zufriedenheit aller Beteiligten verlaufen.

Verwandte projekte

Alle Wasserbau projekte

Die Zukunft im Blick

Der Kampf gegen das Wasser hat unserem Land viel gebracht. Zum Beispiel ein hochwertiges Bauingenieurswesen, das weltweit Aufmerksamkeit weckt. In den nächsten Jahren erwarten uns neue Herausforderungen, wobei der Klimawandel das wichtigste Thema darstellen wird. Mit nahezu 150 Jahren Erfahrung im Bauingenieurswesen nehmen wir die Herausforderung gerne an.

Mehr erfahren
Schließen